Future Carbon GmbH

Verbundkoordinator

Beteiligung im Projekt

Future Carbon ist auf die Entwicklung und Herstellung von Kohlenstoff-Nanomaterialien und ihre Veredelung zu sogenannten „Carbon-Super-Kompositen” als Vorprodukte für die weiter- verarbeitende Industrie spezialisiert. Das Ziel ist es, maßgeschneiderte Lösungen auf Basis von Carbon-Super-Kompositen für die Anforderungen für die Kunden bereitzustellen, die aus den Produkten neue Hochleistungswerkstoffe mit besonderen mechanischen, elektrischen oder thermischen Eigenschaften erzeugen.

Future Carbon trägt in diesem Verbundprojekt durch die Herstellung und Mischung der eigentlichen Heizschicht des Temperierungssystems maßgeblich zur Produktion bei und ist damit ein Hauptmateriallieferant des 3D-Werkzeugtemperierungssystems. Future Carbon wird eine ideale Heizschichtmorphologie, angepasst auf die Vorrichtung, entwickeln und zusammen mit den Partnern eine automatisierbare Herstellung ermöglichen.